Wir verwenden sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und den Inhalt der Webseite so interessant wie möglich zu gestalten.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Sie können die Einstellungen zum Speichern von Cookies Ihres Browsers ändern. Learn more

I understand

Stromqualität und Wellenqualität


Aufgrund ihrer Vorteile  hinsichtlich der Energieeinsparungen und ihrer einfachen Handhabung werden heutzutage elektronische Energiesysteme eingesetzt, da sie den benötigten Komfort bieten.

Besonders zu erwähnen sind dabei Systeme wie z. B. USV, Drehzahlregler, Starter und Dimmer, mit denen  elektrische Kenngrößen geregelt oder umgewandelt werden .

Allerdings hat die Verwendung dieser Einrichtungen trotz aller energietechnischen Vorteile , die diese Systeme zweifelsohne bieten, die Erzeugung von Erdschlüssen und eine schlechte Wellenqualität zur Folge. Das heißt, Oberwellenströme mit hohen Frequenzen.

Dabei sollte jedoch zwischen Stromnetzqualität und Wellenqualität unterschieden werden, um die Quelle dieser Störgrößen bestimmen zu können.

  • Die Stromqualität steht im direkten Zusammenhang mit der Art und Weise der Bereitstellung des Stroms durch das Versorgerunternehmen (Unterbrechungen, Einbrüche, Überspannungen usw.)
  • Die Wellenqualität ist abhängig davon, wie der Verbraucher den Strom nutzt, der  anschließend die Spannung beeinträchtigt. Hier treten die Probleme durch Oberwellenströme mit hohen Frequenzen auf, die durch die bereits  genannten
  • Geräte erzeugt werden.

Calidad de suministro y calidad de onda


Kontaktieren Sie uns:
Tel. 93 745 29 00
 

circutor32x32

Kontakt

CIRCUTOR, SA
Vial Sant Jordi s/n, 08232
Viladecavalls (Barcelona) Spain
Tel: (+34) 93 745 29 00
Fax (+34) 93 745 29 14

Technischer Service

(+34) 93 745 29 19

SAT

© 2015 circutor.com. Alle Rechte vorbehalten.