Wir verwenden sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und den Inhalt der Webseite so interessant wie möglich zu gestalten.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Sie können die Einstellungen zum Speichern von Cookies Ihres Browsers ändern. Learn more

I understand

Hauptbeiträge

Überwachen Sie Ihre Ausgaben und Ihre Anlage

am .

CEM-C. Stromzähler mit integrierten Kommunikationsschnittstellen
Umfassende Lösung für die Steuerung des Energieverbrauchs

Die Stromzähler der Serie CEM-C sind Geräte zur Montage auf der DIN-Schiene, konzipiert für Strommessungen.Diese ermöglichen die Informationsverwaltung des Stromverbrauchs von Fertigungslinien oder industriellen und gewerblichen Einrichtungen jeder Art. Die Geräte sind dank Kommunikationsschnittstellen RS-485 (Modbus RTU) in der Lage, alle Informationen an unser System PowerStudio SCADA zu übermitteln und damit die Simulationen von Stromrechnungen zu erstellen und automatisch zu versenden. Dies ermöglicht eine Aufteilung von Stromkosten zwischen verschiedenen Parteien.Außerdem übermitteln die Geräte notwendige elektrische Variablen für eine umfassende Verwaltung der Anlagen.
CEM-C
Manipulationsgeschütztes System
Die komplette Produktpalette der CEM-C Stromzähler verfügt über ein manipulationsgeschütztes System, welches aus sicher verschließbaren Abdeckungen der Geräte besteht, um unsachgemäße Eingriffe über Leitungen von anderen Stromzählern zu verhindern. Außerdem wird die Energie von allen Geräten in einem Register erfasst, wodurch fehlerhafte Ablesungen durch eine falsche Leitungsführung oder durch Betrugsversuch verhindert werden.
Mehr als nur Strommessungen
Die Geräte der Serie CEM-C können als Netzwerkanalysatoren fungieren und je nach Modell auch in direkten oder indirekten Anschlussinstallationen zur Anwendung kommen.Sie verwalten nicht nur den aktiven oder reaktivierten Stromfluss, sondern messen auch Spannung, Stromleitung, Leistung, cos φ und weitere elektrische Variablen, um eine einwandfreie Funktion der Anlage zu gewährleisten.
Anwendungen
Die Produktpalette der Energiezähler CEM-C ist für die Elektrizitätsmessung entwickelt. Alle Stromzähler der Palette CEM-C werden unter Einhaltung der aktuellen Normen für Stromabrechnungszähler (IEC 62052-11, IEC 62053-21 und IEC 62053-23) produziert. Die hauptsächlichen Anwendungsbereiche der Palette CEM-C sind wie folgt: Flughäfen, Große Infrastruktureinrichtungen, Einkaufszentren und große Standflächen, Hotels und Industrie.
  • Stromversorgung in einem Netzwerk für mehrere Benutzer, das die Kosten individuell berechnet.
  • Überwachung von Produktionskosten durch die Berechnung der Stromverbrauchskosten, die auf das Endprodukt angewendet werden.
  • Berechnung von Stromkosten, Produktionsstunden und CO2 -Verbrauch je Anlage oder Produktionsvorgang (nur bei CEM-C21 und CEM-C31).
CEM-C5
CEM-C5
Einphasen stromzähler mit direktem Anschluss für bis zu 50 A
(1 modul)
Datasheet
CEM-C6
CEM-C6
Einphasen stromzähler mit direktem Anschluss für bis zu 100 A
(1 modul)
Datasheet
CEM-C21
CEM-C21
Dreiphasenzähler mit direktem Anschluss für bis zu 65 A
(3 module)
Datasheet
CEM-C31
CEM-C31
Dreiphasenzähler mit indirektem Anschluss .../5 A
(3 module)
Datasheet

circutor32x32

Kontakt

CIRCUTOR, SA
Vial Sant Jordi s/n, 08232
Viladecavalls (Barcelona) Spain
Tel: (+34) 93 745 29 00
Fax (+34) 93 745 29 14

Technischer Service

(+34) 93 745 29 19

SAT

© 2015 circutor.com. Alle Rechte vorbehalten.