Wir verwenden sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und den Inhalt der Webseite so interessant wie möglich zu gestalten.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Sie können die Einstellungen zum Speichern von Cookies Ihres Browsers ändern. Learn more

I understand

Anwendungsreferenzen

Datenverarbeitungszentrum

PROJEKT

Verbesserung der Energieeffizienz eines Datenverarbeitungszentrums

 

BRANCHE

IT

 

KUNDE

Datenverarbeitungszentrum

 

Interessante Fakten

PUE (Power Usage Effectiveness)
Effizienz bei der Energienutzung


Wichtigste Ergebnisse:

  • EINSPARUNG: € 8000 im Jahr
  • INVESTITION: € 6000
  • AMORTISIERUNG: 9 Monate

ZIEL ERREICHT:

Energieverbrauch auf eine PUE von 1,4 optimieren


Einzelheiten der Lösung:

Die Anwendung bestand aus:

  • ––Einem ersten Einstrich-Netzschema-Display, auf dem die tatsächlichen Verbräuche und der Anlagenzustand nach jeder einzelnen Linie ermittelt werden konnte.
  • ––Ein zweites Übersichts-Display mit Leistungsberechnungen, das den Zugriff auf die Erstellung und Visualisierung von Berichten mit Ergebnissen für verschiedene Zeiträume (täglich, wöchentlich, monatlich und jährlich) gewährt
  • ––Das System ermöglichte es zudem, die Mindestgrößen der Servergruppen sowie die Abschaltung der nicht genutzten Kapazität unter Aufrechterhaltung der Anlag verfügbarkeit festzulegen.

Datenverarbeitungszentrum

Ausgangslage

Das Rechenzentrum hat eine Nennleistung von 100 kW mit jährlichen Stromausgaben von € 80 000. Das Management räumte der Verbesserung der Energieeffizienz der Anlagen Priorität ein, um den durchschnittlichen monatlichen Stromverbrauch von 72 000 kWh zu senken. 

Die Energiekosten entfielen hauptsächlich auf EDV-Systeme und Klimatisierungsanlagen. Der Stromverbrauch war konstant, da das Rechenzentrum rund um die Uhr in Betrieb ist. Es existierte auch weder eine Energiebedarfsprognose noch ein Vergleich mit ähnlichen Rechenzentren. 

Man wollte den Wert der Effizienz der Energienutzung PUE (Power Usage Effectiveness nach dem englischen Akronym) ermitteln und ihn mit anderen Rechenzentren vergleichen, um so den Grad der aktuellen Effizienz festzulegen und herauszufinden, welche Faktoren in der Anlage zu verbessern sind.

 

Diesen Artikel im PDF-Format herunterladen pdf es  en  de  fr  pt  pl

 

Kontaktieren Sie uns:
Tel. (+34) 93 745 29 00
 

circutor32x32

Kontakt

CIRCUTOR, SA
Vial Sant Jordi s/n, 08232
Viladecavalls (Barcelona) Spain
Tel: (+34) 93 745 29 00
Fax (+34) 93 745 29 14

Technischer Service

(+34) 93 745 29 19

SAT

© 2015 circutor.com. Alle Rechte vorbehalten.